12 aussagekräftige Aktivitäten zum Tag der Erde für jede Klassenstufe

 12 aussagekräftige Aktivitäten zum Tag der Erde für jede Klassenstufe

James Wheeler
Für Sie bereitgestellt von PBS LearningMedia

In den über 100.000 Ressourcen von PBS Learning Media finden Sie genau das, was Sie für Ihren Unterricht brauchen.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind die zukünftigen Hüter unserer Erde. Diese unterhaltsamen Aktivitäten zum Tag der Erde helfen den Kindern, einen positiven Einfluss auf den Planeten zu nehmen. Von Recycling-Kunstprojekten bis hin zu Landwirtschaftssimulationen - hier erfahren Sie, wie Sie dieses Jahr am Tag der Erde den grünen Teppich in Ihrem Klassenzimmer ausrollen können.

1: Technik für den guten Zweck (6-8)

Ihre Mittelschüler wissen, dass das Trinken von viel H 2 O ist gut für sie, aber sie sind sich vielleicht nicht bewusst, welche Auswirkungen all diese Plastikwasserflaschen auf die Umwelt haben.

In dieser projektbasierten Lerneinheit entwerfen sie ihre eigenen technischen Lösungen für dieses Problem und erstellen anschließend digitale Geschichten, um ihre Ideen mit der Gemeinschaft zu teilen.

Bonus: Die Lektionen sind auf die NGSS Engineering Design Standards abgestimmt.

2. design it ... build it! Aktivitäten zum Tag der Erde (1-12)

Bei dieser Kunstaktivität lernen die Schüler, wie sie ihre Ideen vom Papier in die Realität umsetzen können. Sie verwenden wiederverwertbare Materialien, um eine Kreatur, ein Gebäude oder etwas anderes zu entwerfen, zu zeichnen und zu bauen, das sie sich vorstellen können.

Siehe auch: Legen vs. Lügen: Lehrergeprüfte Tipps, um sich den Unterschied zu merken

Anhand von Videos, Aktivitäten und Lektionen lernen die Schüler die Bedeutung des Recyclings kennen und erfahren, welche Gegenstände recycelt, wiederverwendet oder auf einer Deponie gelagert werden sollten.

3. die Auswirkungen von Umweltveränderungen (3-5)

Diese Lektion hilft den Kindern zu verstehen, was mit Pflanzen und Tieren passieren kann, wenn sie sich nicht anpassen, wenn sich ihre Umwelt verändert.

Siehe auch: 40 beste Lehrertaschen, empfohlen von Lehrern

Erstens: Kinder lesen Der große Kapokbaum: Eine Geschichte aus dem Amazonas-Regenwald. Dann sehen sie sich ein Video über die Tarnung von Tieren an. Danach spielen sie ein Raubtier-Beute-Simulationsspiel. Schließlich erforschen sie mit einer lustigen Webaktivität, was mit Lebewesen passiert, wenn sich die Sauerstoffkonzentration in der Luft ändert.

4. eine Momentaufnahme des Energieverbrauchs in den USA (3-12)

Wie viel Energie verbrauchen wir allein durch unser tägliches Leben? Dieses Video, das von NOVA/FRONTLINE übernommen wurde, hilft den Schülern, die Energiemenge zu verstehen, die bei täglichen Aktivitäten verbrannt wird. Das Video erklärt auch, wie viel CO 2 Diese Aktivitäten tragen zur Atmosphäre bei.

5. träumen in Grün (4-8)

Dieses Video erzählt die Geschichte von vier Mädchen in Miami, die sich zum Green Team zusammengeschlossen haben, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Schule zu verringern und gleichzeitig Geld zu sparen.

Nachdem Sie dieses Video gesehen haben, werden Ihre SchülerInnen vielleicht motiviert sein, ihr eigenes Energieaudit an Ihrer Schule durchzuführen.

6. das Team Marine (4-8)

In diesem Video über das Team Marine lernen die SchülerInnen, dass sie die Macht haben, Veränderungen in ihrer Gemeinde herbeizuführen. Diese Gruppe von SchülerInnen hat die Entscheidungsträger davon überzeugt, Plastiktüten in ihrer Stadt zu verbieten, nachdem sie die negativen Auswirkungen der Tüten auf den Ozean und das Meeresleben erkannt hatten.

7 Ökosystemforscher (5-8)

In diesen interaktiven Videos und Spielen, die von der PBS-Serie EARTH Eine neue Wildnis, erforschen die Schülerinnen und Schüler die Ökosysteme von drei verschiedenen Tieren: Geier, Wölfe und Haie. Sie sehen sich ein Einführungsvideo an, um etwas über die Beziehung zwischen Tieren und Menschen zu erfahren. Anschließend spielen sie ein interaktives Spiel, um die Wissenschaft der Ökologie zu entdecken und etwas über die Erhaltung dieser drei Welten zu lernen.

8 Cornucopia: Umweltsimulation (6-10)

Wenn Sie auf der Suche nach Aktivitäten zum Tag der Erde für SchülerInnen sind, die Videospiele mögen, sollten Sie sich diese schnelle und unterhaltsame Simulation ansehen. Die SchülerInnen müssen ein Stück Ackerland bewirtschaften. Die Herausforderung besteht darin, ihre Farm so erfolgreich wie möglich zu machen. Außerdem müssen sie ihren Wasserzähler und die Ernteerträge im Auge behalten.

Sie lernen etwas über den Bedarf an Wasser- und Landressourcen, erkennen, wie Wetter und Klima die Wasserverfügbarkeit und die Nahrungsmittelproduktion beeinflussen, und untersuchen, wie landwirtschaftliche Technologien die Wassernutzung beeinflussen.

9. das Energielabor (6-12)

In diesem interaktiven Forschungswettbewerb von NOVA entwerfen die SchülerInnen ihre eigenen erneuerbaren Energiesysteme für verschiedene Städte in den Vereinigten Staaten. Die SchülerInnen lernen, warum manche Energiequellen zur Neige gehen und wie Energie in nützliche Formen umgewandelt werden kann.

Schließlich treten die Schüler gegeneinander an, um zu sehen, wessen Konstruktion die meiste Energie erzeugt.

10. der erste Tag der Erde (6-12)

Schülerinnen und Schüler denken vielleicht, dass der Tag der Erde als Feier begonnen hat, aber sie wissen nicht, dass er 1970 als Tag des Protests und der Demonstrationen in den Vereinigten Staaten eingeführt wurde.

Dieses Video enthält historische Fotos vom ersten Earth Day, die den Beginn der US-Bewegung für einen ökologischen Wandel zeigen.

11: Autos, die das Stromnetz antreiben (6-12)

Elektroautos werden immer beliebter, aber wissen Ihre Schülerinnen und Schüler auch, dass ihre Autos eines Tages indirekt Dinge wie Kühlschränke mit Strom versorgen könnten? In diesem STEAM-Video erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie Ingenieure Möglichkeiten erforschen, um Elektrofahrzeuge zur Rückspeisung von Strom in das Stromnetz zu nutzen.

12. recycling und Kompostierung (K-5)

In dieser Lektion lernen die Schüler den Wert erneuerbarer Ressourcen kennen und erweitern ihr Verständnis von Recycling und Kompostierung. Die Lektion umfasst Videos und Diskussionen über den Besuch einer Recyclinganlage und die Herstellung von Recyclingpapier. Nach dem zweiten Video stellen die Schüler ihr eigenes Recyclingpapier aus Materialien wie Maisstärke, Wasser, Aluminiumfolie und Zeitungspapier her.

Welche sinnvollen Aktivitäten zum Tag der Erde führen Sie mit Ihren Schülern durch?

James Wheeler

James Wheeler ist ein erfahrener Pädagoge mit über 20 Jahren Erfahrung im Unterrichten. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Pädagogik und hat eine Leidenschaft dafür, Lehrern bei der Entwicklung innovativer Lehrmethoden zu helfen, die den Erfolg der Schüler fördern. James ist Autor mehrerer Artikel und Bücher zum Thema Bildung und spricht regelmäßig auf Konferenzen und Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung. Sein Blog „Ideen, Inspiration und Geschenke für Lehrer“ ist eine Anlaufstelle für Lehrer, die nach kreativen Unterrichtsideen, hilfreichen Tipps und wertvollen Einblicken in die Welt der Bildung suchen. James engagiert sich dafür, Lehrern dabei zu helfen, im Unterricht erfolgreich zu sein und einen positiven Einfluss auf das Leben ihrer Schüler zu haben. Egal, ob Sie ein neuer Lehrer sind, der gerade erst angefangen hat, oder ein erfahrener Veteran, James‘ Blog wird Sie mit Sicherheit mit frischen Ideen und innovativen Unterrichtsansätzen inspirieren.