51 Dankesbriefe für Lehrer (echte Beispiele von echten Lehrern)

 51 Dankesbriefe für Lehrer (echte Beispiele von echten Lehrern)

James Wheeler

Inhaltsverzeichnis

Das Jahr neigt sich dem Ende zu! Schüler und Eltern beginnen, ihre Wertschätzung in Form von Kaffeetassen, Pflanzen und Dankesschreiben zu zeigen! Wir haben unsere Community gebeten, uns die besten Dankesschreiben zu schicken, die sie jemals von Schülern erhalten haben. Sehen Sie sich einige unserer Favoriten an.

1. das ultimative Kompliment

Hier ist ein Text, der jedem Pädagogen den Tag oder sogar das Jahr versüßen würde. Die Lehrerin Nancy R. erhielt diese Nachricht aus heiterem Himmel: "Sie haben mich dazu inspiriert, Geschichtslehrer zu werden".

2. flaschenpost

Manche Zettel sind kurz und bündig, wie der Zettel, den diese Lehrerin erhalten hat: "You will be mist".

3. super Poster!

Die Klasse von Rachel K. hat sie zu einer Superheldin gemacht!

4. eine ganze Geschichte

Die Schülerin von Jenni C.W. hat ein ganzes Märchenbuch für sie gemacht.

5. alle Gründe!

Megan B. teilt eine unserer Lieblingsdanksagungen für Lehrer mit: "Du hast mir alle Gründe gegeben, groß zu träumen, und alle Mittel, es zu erreichen."

ANZEIGE

6. realistisch bleiben

Melody S. hat Schüler, die sagen, wie es ist: "Danke, dass Sie geduldig und freundlich waren, als ich unruhig und unbelehrbar war", schrieb ein anderer: "Danke für die zufälligen orangefarbenen Karten, deren Grund ich nie wirklich verstanden habe, aber ich wusste, dass sie bedeuten, dass ich etwas Gutes getan habe."

Siehe auch: 10 Möglichkeiten, im Klassenzimmer nicht zu schreien (und trotzdem die Aufmerksamkeit der Schüler zu erhalten)

7. aha-Momente

Man muss über Dankesbriefe von Lehrern lachen, die so enden wie der von Carolyn O.s Schüler: "Wenn Sie unterrichten, habe ich das Gefühl, nichts zu lernen, aber wenn Sie mit dem Unterrichten fertig sind, merke ich, dass ich etwas gelernt habe. Sie sind ein besserer Lehrer, als Sie denken."

8. die niedlichsten Vergleiche

Einige Notizen fangen die Stimmung im Klassenzimmer mit den süßesten Gleichnissen ein: "Du bringst meinen Tag zum Leuchten wie Millionen von Schneeflocken", von Rachel C.

9 Du machst mich heiß!

"Du bringst mich zum Strahlen wie der vierte Juli", von Lisa S.

10. durch ihre Augen

Dankesschreiben von Lehrern wie dieses - "Sie ist so glücklich und stolz auf mich" - füllen Vicky R.'s "Have a Nice Day"-Akte.

11. süße Leckereien!

Shonda J. teilt diese Notiz, die einer Tüte M&Ms beilag: "Vielen Dank für die Mühe, die Sie sich machen, um alle zu unterrichten, auch mich."

12. sich um den Erfolg kümmern

Dana S. teilt diese erstaunliche Notiz eines Schülers: "Sie haben mir die Augen geöffnet, was ich sein und tun könnte, was ich nicht für möglich hielt. Ich erinnere mich immer noch daran, wie sehr Ihnen unser Erfolg am Herzen lag. Sie haben meine ganze Sichtweise des Lernens verändert. Ohne Sie und Ihre Ermutigung und Beharrlichkeit wäre ich heute nicht da, wo ich bin."

13. die Drachenzeichnung

Sarah L. hatte einen miesen Tag, als eine Schülerin ihr das hier überreichte und sagte: "Ich habe diesen Drachen nur für dich gemacht."

14. in Gips geschrieben

Abigail M. sagt: "Ich habe diese Notiz gefunden, die nach einem Experiment in den Gipsstaub geschrieben wurde."

15. vorbereitet sein

Sabiha H. sagt: "Das Zitat über Lehrer, die kommen, obwohl sie wissen, was sie erwartet, hat mich damals wirklich sehr getroffen. Es war besser als ein Geschenk. ."

Siehe auch: Wir sagen die größten Bildungsthemen für dieses Jahr voraus

16. die Kinder wissen es!

Haley N. teilt diesen Zettel, auf dem steht: "Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie eine ziemlich coole Lehrerin sind. Sie können manchmal ausrasten, aber das ist okay, weil wir Sie so machen."

17. luftballons und regenbögen

Sarah V. teilt diese bezaubernde Notiz, auf der steht: "Ich liebe es, wie du mich auch liebst."

18. notizen aus der Vergangenheit

Lori S. teilt diesen Text mit, den sie über ein Jahrzehnt später von einem Schüler erhalten hat.

19. die höchste Auszeichnung

Sherry B.s Schülerin nahm das Kompliment ernst: "Sie sind die beste Lehrerin der 3. Klasse in der Geschichte der Welt.

20. gesund werden

Es ist immer schön zu wissen, dass die Schüler an einen denken, auch wenn man nicht da ist.

Quelle: @heyashleyg

21. zweisprachige Wertschätzung

Wer liebt es nicht, wenn sie selbst die kleinsten Dinge bemerken, wie z. B. "Es ist so cool, dass du Spanisch sprichst."

Quelle: @kinderbilingue101

22. dem Hund ein Kompliment machen

Es wurde einfach persönlich: "Ich finde, dein Hund sieht wunderschön und wunderbar aus."

Quelle: @thecutesyclass

23. erinnerungen an den ersten tag

Einige Dankesschreiben von Lehrern erinnern uns an die ersten Schultage, wie das an Laoiseach U.: "Am ersten Tag dachte ich, ihr würdet streng sein, aber ich habe mich geirrt!"

24. versprechen

Viele Schülernotizen sind mit Versprechungen verbunden, wie die von Donna M.: "Sie sind meine perfekte Lehrerin, wir sehen uns im September", während Christina O.s Schülerin versprach, in Kontakt zu bleiben: "Ich werde mich immer an Sie erinnern und an alles, was an Ihnen so einzigartig ist. Glauben Sie mir, Sie werden viele Briefe von mir bekommen."

25. hart erkämpfte Erfolge

Einer der beliebtesten Dankesbriefe für Lehrer von Ryan G. enthielt Erinnerungen an hart erkämpfte Erfolge: "Ich möchte Ihnen für alles danken, was Sie mir beigebracht haben. Ich weiß, dass ich an manchen Stellen in Ihrem Klassenzimmer ein Schwachkopf gewesen sein könnte ... aber Sie haben mich zum Besseren bekehrt."

26 Erinnerungen an den letzten Tag

Andere Notizen machen uns traurig für die letzten Tage, wie diese Notiz an die Drittklässlerin Ashley S.: "Ich werde dich mehr als alles andere vermissen!"

27. das Unerwartete

Manchmal hebt man Dankesbriefe von Lehrern nicht wegen ihrer Wortgewandtheit auf, sondern wegen der Person, von der sie stammen, wie zum Beispiel diesen Brief, den Nikki C. von einem ihrer schwierigen Schüler erhalten hat: "Danke, dass Sie mich nicht verkommen lassen".

28. objektiv-basiert

Einige Notizen bringen Lektionen - wie die Auflistung von Adjektiven - auf den Punkt, wie die Notiz, die Kelly C. erhielt: "Hier sind einige Wörter, die die beste Lehrerin der vierten Klasse auf Gottes Erde beschreiben: nett, freundlich, klug, intelligent, mutig, dekorativ, lustig, fleißig, furchtlos, erstaunlich, großartig, großartig, entschlossen."

29. alles über das Sentiment

Es gibt definitiv Notizen, bei denen es mehr um das Gefühl als um die Schreibkunst geht, wie diese an Kelly D.

30 Langfristige Planung

Brandy V. war hin und weg von diesem Zettel, in dem sie gebeten wurde, "bitte bleibe für immer du selbst, bis wir alle alte Omas und Opas sind".

31. denkwürdige Klassen

Laura S. schätzte diese Notiz: "Sie unterrichten tolle Kinder und viele mehr."

32. die Denker

Es gibt Dankesbriefe von Lehrern, die uns sagen, wie unsere Schüler unsere Arbeit sehen. Melissa M. hat sich über diesen Brief gefreut: "Was ich damit sagen will, ist, dass Sie das Sprichwort kennen: 'Eine Lehrerin lernt so viel von ihren Schülern, wie sie ihnen beigebracht hat.' Ich denke, wenn das stimmt, müssen Sie Tausende von Dingen von uns gelernt haben, weil Sie uns so viele Dinge beigebracht haben."

33. neue Linsen

Noten können uns zeigen, wie die Schüler uns sehen. Wer möchte nicht so gesehen werden, wie die Schülerin von Nelida H. sie gesehen hat? "Sie sehen aus wie eine Prinzessin, wenn Sie unterrichten."

34 Meilenstein-Erinnerungen

Es gibt Dankesschreiben von Lehrern, die nach Meilensteinen kommen, an die wir uns auch erinnern werden: "Ich habe mein erstes Buch ganz allein gelesen", schrieb die Schülerin von Patti H..

35. das Ziel

Zurück zum eigentlichen Ziel, dem Schüler von Renee H.H.: "Die Art und Weise, wie Sie mich als Schüler in jungen Jahren geformt haben, ist das, was mich heute erfolgreich macht."

36. die Schaffung von Lesern

Nichtleser zu Lesern machen: "Eigentlich mochte ich das Lesen nicht, aber durch Sie hat es viel mehr Spaß gemacht."

Quelle: @teaching3rdwithmrg

37. süßer als süß

Es ist offensichtlich, warum Melissa M. diesen herzförmigen Zettel aufbewahrt hat: "Wir lieben dich, so wie du uns liebst."

38. make my day

Es gibt nichts Besseres als Dankesschreiben von Lehrern, die Sie genau daran erinnern, wie Ihre Schüler Sie sehen. Wie dieses Schreiben von Stephanie K.: "Ich bin kein Schulfan, aber jeden Morgen, wenn ich zur Schule komme, weiß ich, dass ich Ihr Gesicht und Ihr Lächeln sehe und Sie mir den Tag versüßen."

39. die beste Kühlschranktechnik

Bunte Zettel machen sich am besten, wie dieser hier von Sandra C.: "Du machst alles schön und süß. Du bist wirklich eine Freude."

40. die, die nie von unserer Seite weichen

Jen W. hat einen Kühlschrank voller Notizen von einer Schülerin, die sie verpasst hat, auch wenn sie im selben Klassenzimmer saßen.

41. die Liebe zeigen

Ashley C. teilt diese unglaublich herzerwärmende Nachricht eines Schülers mit. Wie süß!

42. wachstum aus schmerz

Man weiß nie, was Kinder durchmachen, und Ann C. teilte diese erstaunliche Notiz einer ehemaligen Schülerin, die betont, wie wichtig es ist, immer freundlich zu sein.

43. den Frieden finden

Diese Schülerin schickte Barbara G. eine Nachricht, um ihr mitzuteilen, wie sehr sie ihr in einem schwierigen Moment geholfen hat, sich sicher, geborgen und beruhigt zu fühlen.

44. "Sie verleihen dem Ganzen einen besonderen Touch"

Brooke B. teilte diese Nachricht einer Schülerin, die ihr mitteilen wollte, wie sehr sie ihr Leben verändert hat.

45. wenn der Unterricht sich wie eine Party anfühlt

Presley B. teilte diese tolle Notiz eines Schülers, der in diesem Jahr offensichtlich viel Spaß am Lernen in ihrer Klasse hatte.

46. strahlende Vibes

Erika D. brachte ihre lustige Ausstrahlung in den Unterricht ein und machte das Lernen selbst komplexer mathematischer Fragen für diese Schülerin lustig und spannend.

47. die Umarmung der Vielfalt

Diese Schülerin aus Cheryl R.s Klasse zeigte sich dankbar für das Interesse der Lehrerin an ihrer chinesischen Kultur und dafür, wie sie ihr beim Lernen im Klassenzimmer geholfen hat. Fantastisch!

48. eine strahlende Zukunft

Dieser Schüler ließ Emily W. wissen, dass sie ihm nicht nur geholfen hat, Mathe wieder zu lieben, sondern auch seine berufliche Zukunft mitgestaltet hat.

49. es sind die kleinen Dinge

Colleen B. teilte diese Notiz eines Schülers, der dieses Jahr gerne Zeit mit ihr verbracht hat. Manchmal sind es die einfachsten Dinge, die die größte Wirkung haben.

50. in den Groove kommen

Amanda E.C. teilte diese Notiz eines Schülers, der ihren ähnlichen Musikgeschmack schätzte.

51. einen Unterschied machen

Tori M.s Schülerin ließ sie wissen, dass ihre Geduld und ihr Engagement im Klassenzimmer "einen großen Unterschied in der Welt machen" - ist das nicht das Beste, was man einem Lehrer sagen kann?!

Was sind Ihre Lieblingsdankesworte für Lehrer? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren unten mit!

Wenn Sie mehr Beiträge wie diesen lesen möchten, sollten Sie unseren Newsletter abonnieren.

James Wheeler

James Wheeler ist ein erfahrener Pädagoge mit über 20 Jahren Erfahrung im Unterrichten. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Pädagogik und hat eine Leidenschaft dafür, Lehrern bei der Entwicklung innovativer Lehrmethoden zu helfen, die den Erfolg der Schüler fördern. James ist Autor mehrerer Artikel und Bücher zum Thema Bildung und spricht regelmäßig auf Konferenzen und Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung. Sein Blog „Ideen, Inspiration und Geschenke für Lehrer“ ist eine Anlaufstelle für Lehrer, die nach kreativen Unterrichtsideen, hilfreichen Tipps und wertvollen Einblicken in die Welt der Bildung suchen. James engagiert sich dafür, Lehrern dabei zu helfen, im Unterricht erfolgreich zu sein und einen positiven Einfluss auf das Leben ihrer Schüler zu haben. Egal, ob Sie ein neuer Lehrer sind, der gerade erst angefangen hat, oder ein erfahrener Veteran, James‘ Blog wird Sie mit Sicherheit mit frischen Ideen und innovativen Unterrichtsansätzen inspirieren.