Diese Pflegestation gibt Schülern, was sie brauchen - Wir sind Lehrer

 Diese Pflegestation gibt Schülern, was sie brauchen - Wir sind Lehrer

James Wheeler

Carey Arensberg, eine Lehrerin der vierten Klasse in Alabama, hat einen großen Einfluss auf das Leben ihrer Schülerinnen und Schüler. Wie? Indem sie einen "Care-Schrank" einrichtet, in dem sie allen Schülerinnen und Schülern, die ihn benötigen, Artikel zur Körperpflege zur Verfügung stellt. Wir sprachen mit Arensberg über ihren Care-Schrank und wie er funktioniert.

Arensberg kam auf die Idee für den Pflegeschrank, weil sie bemerkte, dass Schüler mit Hauben in die Schule kamen, weil sie sich für ihre Haare schämten. Also begann sie, ihnen Haarprodukte anzubieten, damit sie sich besser fühlen.

Siehe auch: 43 Erstaunliche Dinge, die Lehrerfreunde füreinander tun - We Are Teachers

Arensberg sagt: "Ich dachte mir, wenn sie schon Haarpflegeprodukte brauchen, dann muss es doch auch andere nützliche Dinge geben, die ich im Schrank aufbewahren kann. Ich habe mir überlegt, welche Dinge sie am dringendsten brauchen, und bin dann davon ausgegangen." Durch die Einrichtung eines Schrankes mit Körperpflege- und Lebensmittelartikeln können sich die Schüler während des Schultages besser konzentrieren.

Frau Arensberg kaufte anfangs selbst ein paar Artikel, und dank einer Amazon-Wunschliste ist der Schrank gewachsen.

Siehe auch: 200+ einzigartige Gedichtideen und -vorlagen für Kinder und Jugendliche

Schauen Sie nach, was in der Pflegekammer ist:

@mrsarensberg4th

Antwort an @brittanypoole92 für meine neuen Freunde ❤️ #carecloset #teacher #teachersoftiktok #tiktokteacher #sel #momtok #teacherpeptok #kindness

ANZEIGE

♬ Gefühlvolles Klavier solo(934100) - Inumori

Frau Arensberg sagt: "Dieser Schrank hat dazu beigetragen, ein starkes Gefühl des Vertrauens und der Gemeinschaft aufzubauen. Die Schüler können ihre physiologischen Bedürfnisse befriedigen, was es ihnen ermöglicht, sich zu entspannen und sich auf ihre Schularbeiten zu konzentrieren, anstatt auf das, was ihnen vielleicht fehlt."

Die Schüler benutzen den Schrank täglich.

Sie können eine Lotion benutzen, ein neues Paar Socken kaufen oder Makkaroni und Käse mit nach Hause nehmen. Frau Arensberg öffnet den Schrank morgens, damit die Schüler sich auf den Tag vorbereiten können, egal ob sie sich die Haare machen oder einen ChapStick holen müssen. Nachmittags wird der Schrank wieder geöffnet, damit die Schüler Dinge mit nach Hause nehmen oder eine Belohnung in Form von Aufklebern erhalten können, die sie während des Tages verdient haben. Auf diese Weise können andereDie Schüler wissen nicht, ob ihr Klassenkamerad eine verdiente Belohnung erhält oder das Essen mit nach Hause nimmt. In diesem Video erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Schließfächern.

Die Schüler sind dankbar dafür, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden.

Frau Arensberg erzählte uns eine Geschichte, die sie besonders beeindruckte: "Wenn meine Socken zusammenpassen, fühle ich mich einfach gepflegter. Ich muss mir keine Sorgen machen, dass die Leute bemerken, wenn sie nicht zusammenpassen." Etwas so Einfaches wie ein Paar saubere, passende Socken kann eine solche Wirkung haben. Die Schüler fühlen sich selbstbewusster und können sich auf das Lernen konzentrieren, wenn die grundlegendsten Bedürfnisse erfüllt sind. Die meisten Kinderkommen oft zum Schrank zurück, um ChapStick oder Socken zu holen oder ihre Haare im Spiegel zu richten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in den Kommentaren mitteilen würden, ob Sie auch einen Kleiderschrank einrichten würden.

Und wenn Sie mehr Artikel wie diesen lesen möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

James Wheeler

James Wheeler ist ein erfahrener Pädagoge mit über 20 Jahren Erfahrung im Unterrichten. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Pädagogik und hat eine Leidenschaft dafür, Lehrern bei der Entwicklung innovativer Lehrmethoden zu helfen, die den Erfolg der Schüler fördern. James ist Autor mehrerer Artikel und Bücher zum Thema Bildung und spricht regelmäßig auf Konferenzen und Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung. Sein Blog „Ideen, Inspiration und Geschenke für Lehrer“ ist eine Anlaufstelle für Lehrer, die nach kreativen Unterrichtsideen, hilfreichen Tipps und wertvollen Einblicken in die Welt der Bildung suchen. James engagiert sich dafür, Lehrern dabei zu helfen, im Unterricht erfolgreich zu sein und einen positiven Einfluss auf das Leben ihrer Schüler zu haben. Egal, ob Sie ein neuer Lehrer sind, der gerade erst angefangen hat, oder ein erfahrener Veteran, James‘ Blog wird Sie mit Sicherheit mit frischen Ideen und innovativen Unterrichtsansätzen inspirieren.